Angermaier Trachten Nacht in München – Trachten Trends 2014

By 6. September 2014 Fashion, Lifestyle, Others

„Herr Angermaier“ Dr. Axel Munz lud ein zur Trachten Nacht in München.

Kurz vor der Wiesn werden beim alljährlichen Event die Trachtentrends 2014 vorgestellt. So viel zum eigentlichen Sinn der Veranstaltung. Die Darbietung der Trends ließ dabei nämlich keine Wünsche offen. Die neue Kollektion wurde mit einer getanzten Modenschau zur Showeinlage und blieb damit nicht die einzige. Das abschließende Trachten-Clubbing mit Comedian und DJ Oliver Pocher und C-Promis wie Kay One, Simone Ballack und Wiesn Playmate Denise Cotte sollten der Veranstaltung den typischen „Münchner Schickimicki, High Society Touch“ verleihen. Dem entsprechend war auch das Klatsch-Presse Aufgebot. Was fürs Auge hingegen boten die 10 Finalistinnen, die um den Titel „Wiesn Dirndl 2014“ kämpften.

angermaier_9

Aber jetzt zu den wirklich wichtigen Dingen, den Trachten Trends 2014!

Die Trendfarben sind topmodische Taupe- und Pastellnuancen sowie Gold- und Olivtöne als Highlights neben klassischen Rot-, Blau-, Grün- und Beerentönen. Absolut neu sind Lurexfäden, die für glanzvolle, schimmernde Effekte im Stoff sorgen.

Florale Muster werden als weiteres Thema aufgegriffen. Daneben gibt es schöne Brokatstoffe sowie traditionelle Materialien wie Leinen und Loden. Bei allen Modellen steck viel Liebe im Detail: handbemalte Porzellanknöpfe, aufwendige Rüschen und Bordüren, glamouröse Glitzerschürzen, eingenähte Spitzenunterröcke und vieles mehr unterstreichen die hochwertige Verarbeitung. Highlight sind Dirndl mit Schneewittchen-Kragen. Auch die Rocklänge von 65 cm ist dieses Jahr im Kommen.

angermaier_12

Für die Herren gibts Westen-Stoffe aus Loden, Seide, Baumwolle oder weichem Samt. 2014 setzt Angermaier dabei auf Herrenjanker mit schmaler Passform. Neu sind besondere Elemente wie Fliegen mit passendem Einstecktuch sowie Loferl in vielen trendigen Farben. Die Lederhosen sind handbearbeitete Vintages aus edlem Ziegen- oder Hirschleder mit prächtigen Stickereien in gedeckten Tönen, aber auch in knalligen Farben, wie z.B. Giftgrün.

 Somit bleibt mir nur noch zu sagen: „Auf eine zünftige Wiesn!“

angermaier_1 angermaier_3 angermaier_4 angermaier_8 angermaier_7 angermaier_6 angermaier_2 angermaier_11 angermaier_5 angermaier_13 angermaier_14 angermaier_15 angermaier_16 angermaier_10

 

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply